Siedlung Bühel - Miteinander und Füreinander

Haus Monika

Junges Leben in einem alten Haus

Das Haus Rosengasse 3 in unmittelbarer Nachbarschaft zu Haus Christopherus ist über 200 Jahre alt und war einst ein Kolonialwarenladen. Nun füllen 12 junge Bewohner die alten Gemäuer mit Leben und Lachen. Insgesamt vier Jahre dauerte die sorgsame Restaurierung des denkmalgeschützen Gebäudes, das um einen modernen Anbau erweitert wurde.

Helles Holz, Naturstein, viel Licht und eine gelungene Symbiose von Alt und Neu schaffen eine ganz besondere Wohnatmosphäre. Jedes der Zimmer, die von ihren Bewohnern liebevoll und individuell gestaltet wurden, verfügt über ein eigenes, schickes Bad. Gemeinschaft wird im Wohn- und Esszimmer gelebt, die zum Basteln, Spielen und Entspannen einladen und im Sommer geht’s raus auf den Balkon oder in den großen Garten.

 

Impressionen aus dem Haus Monika :: Die Siedlung Bühel

 slideshow-Fenster „Impressionen zum Haus Monika der Siedlung Bühel“ anzeigen ...

 

 

nach oben pfeil nach oben
zurück pfeil nach links