Unsere Häuser


Haus Ita Wegman

Durch seine freie und geschwungene Bauform zieht es so manchen Blick auf sich. Konzipiert wurde das Haus Ita Wegman als Wohnheim und hat von Anfang an einem Teil unserer betreuten Mitmenschen Wohnung und Heimat gegeben. Heute leben 18 Bewohner im Alter von 18 bis 69 Jahren in 2 Wohngruppen im Haus. Die meisten gehen einer Beschäftigung in den Werkstätten nach bzw. werden im Bildungsbereich auf das Arbeitsleben vorbereitet. Für unsere „Rentner“ wird eine Tagesstruktur im Haus angeboten, da sie einen anderen, etwas langsameren Rhythmus benötigen als die anderen. Und trotzdem ist es schön zu erleben wie Jung und Alt sich ergänzen. Möge es uns gelingen, die verschiedenen Interessen der Altersgruppen so harmonisch zu gestalten wie sich die Bauform des Hauses in die vorhandene Natur einbettet.